Schlafapnoe

Lösungen für Schlafapnoe...

In jedem dritten deutschen Schlafzimmer schnarcht ein Partner so laut/stark, dass er damit dem Anderen den Schlaf raubt. Bei sehr starken Schnarchern treten sogar zeitweise Atemaussetzer, also die sogenannte Schlafapnoe, auf. Und diese können zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen führen.

Wie wir Ihnen helfen können

Wir untersuchen Sie gerne, und können Ihnen sagen, ob eine Schnarchschiene in Ihrem Fall das richtige „Gegenmittel“ ist. Falls ja, fertigen wir diese maßgeschneidert für Sie direkt in unserem eigenen Labor an. Die Schienen werden nachts getragen. Sie sind zierlich gestaltet und daher angenehm zu tragen und stören nicht. Die Haltbarkeit der Schienen liegt bei guter Pflege in der Regel bei mehreren Jahren.

Durch die von uns angefertigte Schiene können wir lautes, „ruhestörendes“ Schnarchen und leichte bis mittelgradige Schlafapnoe ganz einfach behandeln. Der Behandlungserfolg ist vorhersagbar gut! Falls ggf. weitere Maßnahmen erforderlich sein sollten, überweisen wir Sie zusätzlich direkt an den für Sie geeigneten Facharzt und/oder stellen den Kontakt zu einem qualifizierten Schlaflabor her.

Vorteile einer Schnarchschiene für die Gesundheit und die Beziehung

Lautes Schnarchen strapaziert auf Dauer nicht nur Nacht für Nacht Ihre Beziehung sondern auch Ihre Gesundheit. Bei der sogenannten Schlafapnoe kommt es zu Atemaussetzern, die eine mangelnde Sauerstoffversorgung des Körpers, auch des Gehirns, verursachen. Zudem können sich die erholsamen Tiefschlafphasen nicht einstellen, und aufgrund fehlender Erholung leidet die Leistungsfähigkeit der Betroffenen stark.

Wie hilft die Schnarchschiene?

Die Schnarchschiene wird nachts getragen und beseitigt einfach die Ursache des Schnarchens: durch die Schiene wird der Unterkiefer dezent vorverlagert, was dafür sorgt, dass der Rachen freigehalten wird. So bleiben die, durch das gegen die Rachenhinterwand flatternde Gaumensegel verursachten, Geräusche aus. Die Enge im Rachen wird durch die Vorverlagerung des Zungengrundes ebenfalls beseitigt und der Körper wird so wieder mit ausreichend Sauerstoff versorgt.

Wünschen Sie weitere Infos oder eine unverbindliche Beratung? Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf – wir helfen Ihnen gerne weiter und beantworten all Ihre Fragen zu diesem Thema.

KIGA Kids

Im späten Kindergartenalter, und spätestens nach dem Zahnwechsel, ist der erste Besuch beim Kieferorthopäden zu empfehlen.

Zahnspange SOS

Sollten Probleme mit Ihrer Zahnspange auftreten, haben wir hier einige hilfreiche Tipps für Sie zusammengestellt.

Kieferorthopädie

In unserer Praxis steht der Mensch im Mittelpunkt. Lernen Sie hier mehr über uns, unsere Philosophie und unsere Praxis.

Ein perfektes Lächeln

Ein schönes, „gerades“ Lächeln ist in jedem Alter möglich – für eine kieferorthopädische Behandlung ist man nie zu alt!

So finden Sie uns

Geben Sie einfach hier Ihre Adresse ein, und wir sagen Ihnen wo und wie sie unsere kieferorthopädische Praxis, in der Franz-Kobinger-Straße im Pferseepark in Augsburg, am einfachsten und schnellsten erreichen: